top of page

Ihr nächstes Buch?

Von den ersten slawischen Siedlungen am Spreeufer über die mittelalterliche Handelsstadt und die florierende Residenz der brandenburgischen Kurfürsten zur Hauptstadt Preußens: Als die Stadt Berlin 1871 zur Hauptstadt des Deutschen Reiches wurde, hatte sie bereits eine höchst ereignisreiche Geschichte hinter sich. 

Fundiert und unterhaltsam zugleich beschreibt der Historiker Dr. Arnt Cobbers die ersten 650 Jahre des Werdegangs einer Stadt, die heute als eine der aufregendsten und geschichtsträchtigsten Metropolen der Welt gilt. Angereichert mit aufschlussreichen Exkursen zu historischen Persönlichkeiten und Begriffen, zeigt dieses kurzweilige Werk sowohl die großen Entwicklungslinien als auch die spannenden Details der Berliner Geschichte auf.

Berlin-Geschichte von den Anfängen bis zur Reichsgründung

Artikelnummer: 978-3-89773-436-4
14,00 €Preis
inkl. MwSt.
  • Arnt Cobbers hat seit 1997 zahlreiche Bücher für den Jaron Verlag geschrieben, über Berliner Architektur und Architekten in Berlin, einen Museumsführer, Führer durch die Stadt mit Kindern oder mit Bus und Bahn, Kompaktführer auf den Spuren Luthers und Johann Sebastian Bachs und vieles mehr. Er kam mit 18 Jahren nach (West-)Berlin, studierte hier Geschichte und Kunstgeschichte, Musikwissenschaft und Wirtschaftswissenschaften, promovierte über mittelalterliche Architektur, arbeitete als Journalist, u. a. als Chefredakteur der Zeitschriften Crescendo und Fono Forum, und ist seit November 2021 Verleger des Jaron Verlags.

  • Klappenbroschur, 192 Seiten, ca. 150 großteils farbige Abbildungen

    Format: 12 x 19,5 cm

    Gewicht: 282 g

Unsere Empfehlungen für Sie