Jaron Verlag

 

 

Der in Berlin-Mitte, in der Dorotheenstraße, beheimatete Jaron Verlag wurde 1996 gegründet und gilt inzwischen als unumstrittener Marktführer im Bereich der Berlin-Literatur.

 

Hochwertige Publikationen in allen Preislagen zu den touristischen Highlights der Hauptstadt stehen im Mittelpunkt des Programms. Das Angebot reicht von exzellenten Bildbänden über die Berlin-Ratgeber der Reihe „Berlin kompakt“ bis zu reich illustrierten Broschüren, die kurz und knapp über Themen wie die neue Architektur in Berlin informieren.

 

Das Sachbuchprogramm widmet sich vor allem vielfältigen kulturellen Themen. Einen besonderen Schwerpunkt bilden Bücher zur Geschichte Berlins als geteilte Stadt und das Leben in der damaligen DDR.

 

Krimis mit Berlin-Bezug und die Romane des Bestsellerautors Horst Bosetzky stehen im Zentrum des belletristischen Programms, das in den letzten Jahren zügig ausgebaut wurde.   

 

 

 

 

Jaron Verlag | info@jaron-verlag.de