Jaron Verlag

Veranstaltungen

 

 

Lesung von Beate Vera

"Was den Raben gehört"

  

Stadtbibliothek Teltow im Zuge der Märkischen Literaturtage

Jahnstraße 2a, 14513 Teltow

Freitag, 16. März 2018, 19 Uhr

 

Bücherhaus Ebel

Berliner Str. 36, 14979 Großbeeren

inkl. Whisky-Tasting

Samstag, 14. April 2018 (Uhrzeit folgt)

 

   

Beate Vera liest aus ihrem neuen Krimi "Was den Raben gehört"

Eigentlich würde Lea Storm am liebsten in Ruhe ihre Erkältung auskurieren. Doch ihre Pläne werden durch eine schaurige Entdeckung durchkreuzt: Im Keller des Nachbarhauses werden zwei Skelette gefunden! 

Veras dritter Band ihrer „Provinzkrimis aus Berlin“ um die taffe Lea Storm und das Ermittlerduo Celik & Glander zeigt, dass hinter so mancher biederen Reihenhausfassade der Hass auf alles Fremde lauert...

 

9,95 € / ISBN 978-3-89773-835-5 / mehr zum Buch

  

 


 

 

Lesung von Bettina Kerwien

"Mitternachtsnotar"

 

Buchhandlung am Fellbacher Platz

Heinsestraße 25, 13467 Berlin

Mittwoch, 28. Februar 2018, 19.30 Uhr

 

Humboldtbibliothek Berlin

Karolinenstraße 19, 13507 Berlin

Lesung mit Musik: Die Schreibwerkschau 

Die Autoren des Writer´s Choaching lesen Kurzgeschichten

Donnerstag, 12. April 2018, 19.30 Uhr

 

Bibliothek Wilhelmsruh, Leben in Wilhelmsruh e.V.

Hertzstraße 61, 13158 Berlin

Freitag, 15. Mai 2018, 19 Uhr

 

Humboldtbibliothek Berlin

Karolinenstraße 19, 13507 Berlin

Poetry Slam (im Rahmen der Sprach- und Lesetage)

Mittwoch, 27. Juni 2018, 19.30 Uhr

 

"Mörderischer Sonnabend" im Fort Hahneberg, Staaken

Hahnebergweg 50, 13591 Berlin

Samstag, 25. August 2018, 18 Uhr 

 

  

Bettina Kerwien liest aus ihrem neuen Buch Mitternachtsnotar.

Der geheimnisvolle Priatdetektiv Martin Sanders muss mit der durchgeknallten Escortlady Libby Vale an seiner Seite Korruption und Tod in der Immobilienbranche aufklären. Doch dabei geraten die beiden selbst in Gefahr ...

Der Berliner Spannungsroman ist Krimi, Actionroman und Liebesgeschichte in einem und behandelt das brisante Thema der Gentrifizierung.

 

9,95 € / ISBN 978-3-89773-815-7 / mehr zum Buch

 

  


 

 

Horst Bosetzky: Streifzüge durch sein Leben

Jubiläumsgala zum 80. Geburtstag

 

Pfefferberg Theater

Schönhauser Allee 176, 10119 Berlin

Mittwoch, 28. Februar 2018, 19.30 Uhr

 

 

 

Der Bestsellerautor trifft Freunde und Wegbegleiter

Als -ky war er einer der bekanntesten Erneuerer des deutschen Krimis. Später wurde er mit Familienromanen und dokumentarischen Spannungsromanen zu einem der erfolgreichsten Unterhaltungsautoren seiner Heimatstadt Berlin. Zu seinem 80. Geburtstag stellt Horst Bosetzky seiner Lesergemeinde nicht nur einen literarischen Streifzug durch seine Heimat vor, sondern hält auch Rückschau auf ein bewegtes Leben.

 

15,- € / ISBN 978-3-89773-822-5 / mehr zum Buch

 

  


  

 

Buchpremiere "Geisterstätten Sachsen"

von Arno Specht und Uwe Schimunek

 

Hugendubel Leipzig

Petersstraße 12, 04109 Leipzig

Samstag, 17. März 2018, 16 Uhr

  

 

 

 

 

 

 

Vergessene Orte, durchdrungen vom Charme des Verfall

Sachsen hat neben seinen weltberühmten Anziehungspunkten auch zahl-reiche geheimnisvolle "Geisterstätten" zu bieten: In lebendigen Texten und außergewöhnlichen Fotos stellen Arno Specht und Uwe Schimunek

14 Relikte der Vergangenheit vor, etwa die Villa Kolbe mit ihrer prächten Innendekoration, das berüchtigte Spezialkinderheim M. Andersen Nexö oder die geschichtsträchtigen Zwickauer Eisenwerke. 

 

12,95 € / ISBN 978-3-89773-849-2 / mehr zum Buch

 

 

Jaron Verlag | info@jaron-verlag.de