Jaron Verlag

Veranstaltungen

 

 

7. Frauenkrimifestival

mit Bettina Kerwien

 

Bettina Kerwien liest aus ihrem neuen Buch Mitternachtsnotar.

Der geheimnisvolle Privatdetektiv Martin Sanders mit der durchgeknallten Escortlady Libby Vale an seiner Seite müssen Korruption und Tod in der Immobilienbranche aufklären - und geraten dabei selbst in Gefahr. Der Berliner Spannungsroman ist Krimi, Actionroman und Liebesgeschichte in einem und behandelt das brisante Thema der Gentrifizierung.

 

SOEHT7

Söhtstr. 7, 12203 Berlin

Samstag, 24. Juni 2017, 14 Uhr

Eintritt: Lesungen 10 €, ermäßigt 8 €

Mehr zum Buch

 

 


 

 

Berliner Gesichter: "Max Liebermann"

mit Nicole Bröhan

 

Max Liebermann (1847-1935) ist der bekannteste und wohl auch bedeutendste Maler, den Berlin in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts hervorgebracht hat. Wie kein anderer führte er die deutsche Malerei in die Moderne. Kunsthistorikerin Nicole Bröhan hat intensiv zu Liebermann und seinem Werk geforscht. Kenntnisreich und unterhaltsam schildert sie den Lebensweg des Impressionisten, der gleich zwei berühmte Häuser in Berlin bewohnte.

 

Gutshaus Steglitz (neben Schloßpark-Theater)

Schloßstr. 48, 12165 Berlin

Sonntag, 02. Juli 2017, 11 Uhr

Eintritt: 10 €

Mehr zum Buch

 

 


 

 

Lesung: "Vegane Waffeln"

mit Claudi Feldhaus

 

Claudi Feldhaus liest aus ihrem wundervollen Berlin-Roman Vegane Waffeln. Die junge Berlinerin Aileen findet ihren Weg: Mit ihrer besten Freundin gründet sie ein Cateringunternehmen für vegane Backwaren. Gleichzeitig macht sie sich aufgrund eines mysteriösen Briefs auf die Suche nach ihrem Vater. In der frech-spritzigen Geschichte über Freundschaft, Liebe und Familie wird der Leser auf eine Reise durch das bunte Berlin genommen.

 

Lück's

Sonntagstraße 26, 10245 Berlin

Donnerstag, 06. Juli 2017, 19 Uhr

Eintritt: 4 €

Mehr zum Buch

 

 


 

 

Schreibwerkschau - Special 2017

mit Bettina Kerwien

 

Mit Mitternachtsnotar stellt Bettina Kerwien ihren neuen Berlin- Krimi vor. Der geheimnisvolle Privatdetektiv Martin Sanders und die durchgeknallte Escortlady Libby Vale müssen Korruption und Tod in der Immobilienbranche aufklären und geraten dabei selbst in Gefahr. Erfolgsautoren der VHS-Schreibwerkstatt präsentieren im Rahmen der Reinickendorfer Sprach- und Lesetage (10.-15. Juli 2017) ihre Veröffentlichungen und berichten über Erfahrungen bei der Suche nach geeigneten Agenten und Verlagen.

 

Humboldt-Bibliothek, Berlin Reinickendorf

Karolinenstr. 19, 13507 Berlin

Samstag, 15. Juli 2017, 16.30 Uhr

Mehr zum Buch

 

 


 

 

Lesung: "Mitternachtsnotar"

mit Bettina Kerwien

 

Bettina Kerwien liest aus ihrem neuen Kimi Mitternachtsnotar. Der geheimnisvolle Privatdetektiv Martin Sanders muss mit der durchgeknallten Escortlady Libby Vale an seiner Seite Korruption und Tod in der Imobilienbranche aufklären - dabei geraten die beiden selbst in Gefahr. Der Berliner Spannungsroman ist Krimi, Actionroman und Liebesgeschichte in einem und behandelt das brisante Thema der Gentrifizierung.

 

 

Dorotheenstädtische Buchhandlung

Turmstr. 5, 10559 Berlin

Freitag, 15. September 2017, 20 Uhr

Mehr zum Buch

 

 


 

 

Lesung: "Vegane Waffeln"

mit Claudi Feldhaus

 

Claudi Feldhaus liest aus ihrem wundervollen Berlin-Roman Vegane Waffeln. Die junge Berlinerin Aileen findet ihren Weg: Mit ihrer besten Freundin gründet sie ein Cateringunternehmen für vegane Backwaren. Gleichzeitig macht sie sich aufgrud eines mysteriösen Briefs auf die Suche nach ihrem Vater. In der unterhaltsamen, frech-spritzigen Geschichte über Freundschaft, Liebe und das Verschwinden der herkömmlichen Familie wird der Leser auf eine Reise durch das bunte Berlin genommen.

 

Katzenmusikcafé Zur Mieze

Wilmersdorfer Str. 158, 10585 Berlin

Dienstag, 10. Oktober 2017, 16 Uhr

Mehr zum Buch

 

 


  

 

7. Krimimarathon

mit Bettina Kerwien

 

Bettina Kerwien liest beim 7. Krimimarathon aus ihrem neuen Buch Mitternachtsnotar. Der geheimnisvolle Priatdetektiv Martin Sanders muss mit der durchgeknallten Escortlady Libby Vale an seiner Seite Korruption und Tod in der Immobilienbranche aufklären. Dabei geraten die beiden selbst in Gefahr ... Der Berliner Spannungsroman ist Krimi, Actionroman und Liebesgeschichte in einem und behandelt das brisante Thema der Gentrifizierung.

 

 

Thalia Hallen am Borsigturm,

Am Borsigturm 2, 13507 Berlin

Mittwoch, 15. November 2017, 20.15 Uhr

Mehr zum Buch

 

 

Jaron Verlag | info@jaron-verlag.de