Jaron Verlag

Es geschah in Berlin: Die Kult-Krimis um Kommissar Kappe

 

Gemeinsam mit Bestsellerautor Horst Bosetzky entwickelte der Jaron Verlag 2007 die Idee eines historischen "Kettenromans in Einzelfällen": Verschiedene Krimi-Autoren lassen Hermann Kappe - diesen scharfsinnigen Kriminalisten, der 1910 seinen ersten Mordfall löste - im Zwei-Jahres-Rhythmus ermitteln und setzen dabei stilistisch und inhaltlich eigene Akzente.  

 

"Mit Hermann Kappe hat der legendäre Berliner Mordermittler Ernst Gennat einen interessanten fiktiven Kollegen bekommen, von dessen Fällen man gern noch so einige lesen möchte." Die Welt 

 

"Die Serie Es geschah in Berlin hat schon Kultstatus." Cicero

 

 

Die beiden neuen Kappe-Krimis erscheinen im April 2017:

  

 

 

 

Mehr dazu unter Neuerscheinungen!

 

Bereits erschienen:

 

   

   

       

 

  

       


 


 


 

       


 


 


 

       


 


 


 

       


 


 


  

       

 

 


 


 

       


 


 


 

      


 


 


 

       


 


 


 

Jaron Verlag | info@jaron-verlag.de